Chemnitzer Industriegeschichten 2020

Vortrag: Industriegeschichte zwischen Fahrzeugmuseum und Kapellenberg
Januar Do 09.01.2020 18:30 Uhr:

  • 1h Vortrag im Fahrzeugmuseum in Chemnitz, 5 € p.P.:
    Inhalt: Das Gebäude, in dem sich heute das Museum befindet, war eine der ersten Hochgaragen in Chemnitz und wurde in ein Umfeld verschiedenster Industrie-, Kultur- und Wohnbauten eingebettet. Hinter dem Gebäude befindet sich die Eisenbahnstrecke nach Zwickau und Plauen/ Hof sowie die hochinteressanten Gebäude des Kapellenberges. Auf der vorderen Seite verläuft die Zwickauer Straße mit hunderten von Industriebetrieben und dem Wohngebiet der Industriellen und vieler Künstler: der Kaßberg.

Weltgästeführertag: Lieblingsorte
Februar So 23.02. 10:00 Uhr :

  • ca. 1,5 h Rundgang, Treff: Zwickauer Straße 54, Ende Ahornstraße 52, kostenlos (Spende für den Gute Schule e.V. erwünscht)
  • Industriegeschichte in Chemnitz ist immer hochspannend. Auf dem Kaßberg wohnten viele der Industriellen. Einer dieser Industrie- und Familiengeschichten werden wir nachspüren. Wir beginnen am ehemaligen Unternehmen von Tresor Baum an der Zwickauer Straße und versuchen auch einen Blick auf die Geschichte der Familie Baum zu werfen. Höhepunkt wird der Besuch einer der Villen der Familie auf der Ahornstraße 52 sein, die der heutige Besitzer der Immobilie für uns öffnen wird.

Zum 200. Geburtstag von Johann von Zimmermann – dem Begründer des deutschen Werkzeugmaschinenbaus
März So 29.03 14:00 Uhr:

  • ca. 2 h Rundgang, Treff:  Eingang Stadtbad, Ende: an der Villa Zimmermann, 8 € p. P.
  • Inhalt: Ein Stadtrundgang zur Würdigung der Leistungen von Johann Zimmermann und deren Auswirkungen auf die Industrielandschaft

 Vorzeigesiedlung Stiftung Heim
April So 19.04. 14:00 Uhr :

  • ca.1,5 h, Treff: Kreuzung Leipziger Str./Gottfried-Keller-Str. , 7 € p. P.
  • Inhalt: Ein Rundgang durch die älteste Arbeitersiedlung von Chemnitz. Wir bestaunen die weitsichtige Bauweise und das Wirken des Denkmalschutzes in heutiger Zeit.

Museumsnacht: Führung durch das Haus Hochgarage(Fahrzeugmuseum)
Mai: Sa 16.05. 19:00, 20:00, 21:00 Uhr:

  • ca.1 h, Treff: Eingang Fahrzeugmuseum, nur mit Voranmeldung Fahrzeugmuseum
  • Bitte beachten: es sind mehrere Etagen zu Fuß!
  • Inhalt: Zur Geschichte des Hauses und seiner Architektur

Herbert Eugen Esche und seine Gloria-Strümpfe
Juni: So 21.06. 14:00 Uhr:

  • ca.1,5 h, Treff: ehemalige Esche-Fabrik, Am Walkgraben/Ecke Goethestraße, Ende: Villa Esche, Parkstraße
  • Inhalt: Eine Würdigung der Familie Esche und ihrer Strumpfproduktion in Chemnitz -zum 145. Geburtstag von Herbert Eugen Esche